Machen Sie mit SCHMETZ Haushaltsnähmaschinen-Nadeln Ihr Hobby zur Profession

Als Ausgleich zur hektischen Gesellschaft der Moderne lebt die Beschäftigung mit alten handwerklichen Traditionen und Fertigkeiten immer mehr auf. So hat in den letzten Jahren auch das Hobby Nähen rasanten Zuspruch erfahren. Alle mit der textilen Verarbeitung verbundenen Branchen haben darauf reagiert und ihre Produkte den neuen Erfordernissen angepasst. Dabei spielt die Auswahl der richtigen Nadel eine ganz entscheidende Rolle für ein optimales Nähergebnis. Die Firma SCHMETZ bietet für das anspruchsvolle Nähen ein vollständiges und qualitativ hochwertiges Sortiment an.

Hier finden Sie die Nadeln von SCHMETZ im Detail:

 
 

Universal-Nadel

 

Tipp

HAx1 ist eine Parallelbezeichnung für die Universal-Nadel.

Geeignete Stoffe
Universell für eine Vielzahl von Stoffen:

  • Brokat, Fleece, Leder (dünn), Samt, Seersucker
  • Batist, Chiffon, Organdy, Organza, Taft
  • Chambray, Frottee, Leinen
  • Crepe, Popeline, Voile
  • Chenille
  • Kord, Filz, Jacquard, Nessel
  • Velour, Woll-/Wollmischgewebe
  • Tüll, Viskose, Pannesamt, Halbleinen
  • Lavabel, Nylon, Loden

 
 

Verfügbare Nadeldicken

  • NM 60, NM 65, NM 70, NM 75, NM 80, NM 90, NM 100, NM 110, NM 120, NM 130
  • sortiert

Beschichtung
Nickel

Besonderheit
größte Auswahl an Nadeldicken: von NM 60 bis NM 130

Nadelspitze
leicht verrundete Spitze

Farbmarkierung
nur die Nadeldicke

 
 

Jersey-Nadel

 

Tipps

  • Die mittlere Kugelspitze verdrängt die Maschen und verhindert Materialbeschädigungen.
  • Passen Sie die Nadeldicke an das Material an.

Geeignete Stoffe

  • Ajour, Baumwollstrickstoff, Bouclé, Lycra, Maschenwaren, Miederstoffe, Sweatshirtstoff, Webpelz
  • Gaze, Jersey, Tüll
  • Pelzimitation (Funfur), Reversible, Strickstoff

 
 

Verfügbare Nadeldicken

  • NM 70, NM 80, NM 90, NM 100
  • sortiert

Beschichtung
Nickel

Nadelspitze
mittlere Kugelspitze

Farbmarkierung
Orange

 
 

Stretch-Nadel

 

Tipps

  • Durch das besondere Design können Fehlstiche vermieden werden.
  • Der Kolben ist bei gleichem Durchmesser stärker abgeflacht als bei anderen Nadeln. Dadurch ist die Nadel dichter am Greifer, was ebenfalls gegen Fehlstiche wirkt.

Geeignete Stoffe

  • Für elastische oder hochelastische Maschenware
  • Je elastischer das Material, desto eher eignet sich die Stretch-Nadel (im Zweifelsfall gleich die Stretch-Nadel verwenden).
  • Badeanzugstoffe
  • Feinjersey, Seidenjersey, Single Jersey, Nickistoff
  • Baumwollstrickstoffe

 
 

Verfügbare Nadeldicken

  • NM 65, NM 75, NM 90
  • sortiert

Beschichtung
Nickel

Nadelspitze
mittlere Kugelspitze

Besonderheiten

  • spezieller Übergang von Hohlkehle zu Öhr
  • kürzeres Öhr

Farbmarkierung
Gelb

 
 

Super Stretch-Nadel

Die SCHMETZ Super Stretch-Nadel steht durch einen speziellen Flachkolben näher am Greifer. Außerdem erzeugt das besondere Design im Hohlkehlbereich eine größere Nadelfadenschlinge, die leichter durch den Greifer erfasst wird. Diese Features verhindern Fehlstiche selbst bei hochelastischen Stoffen. Der verstärkte Schaft sorgt für weniger Nadelbruch und besonders gerade Stiche. Aufgrund des breiteren und kürzeren Öhrs in Kombination mit der verbreiterten Fadenrinne können Sie die Super Stretch-Nadel mit dickeren Nähfäden einsetzen. Die Fäden werden dadurch weniger beansprucht und reißen nicht mehr.

Die mittlere Kugelspitze eignet sich für alle Arten von Maschenware, weil sie die Maschen verdrängt und dadurch Schäden am Material verhindert. Statt Nickel- hat die Nadel eine Chrom-Beschichtung und ist widerstandsfähiger gegen Abnutzung. Über den weißen Farbring am Konus der Super Stretch-Nadel identifizieren Sie diese Nadel einfach und schnell als Spezialnadel.

Die Super Stretch-Nadel können Sie in allen Haushaltsnähmaschinen einsetzen, die das Nadelsystem 130/705 H benötigen, sowie in einigen Overlockmaschinen (Informationen darüber finden Sie in Ihrer Bedienungsanleitung). Aufgrund ihrer Eigenschaften ist die Super Stretch-Nadel eine Alternative zur Stretch-Nadel, wenn Sie mit dickeren Nähfäden nähen möchten.

 
 

Tipps

  • Die Super Stretch-Nadel ist für die Verwendung von dickeren Nähfäden geeignet.
  • Sie eignet sich auch für das Nähen von Dessous oder BHs, da die Schaftverstärkung Nadelbruch entgegenwirkt.
  • Die Super Stretch-Nadel ist widerstandsfähiger.

Geeignete Stoffe

  • Hochelastische Stoffe
  • Nadeldicke NM 65 für super feine Stretchstoffe wie Mikrofaser

 
 

Verfügbare Nadeldicken

  • NM 65, NM 75, NM 90,
  • sortiert

Beschichtung
Chrom

Nadelspitze
mittlere Kugelspitze

Besonderheiten

  • spezieller Flachkolben
  • verstärkter Schaft
  • breiteres und kürzeres Öhr
  • breitere Fadenrinne
  • spezieller Übergang von Hohlkehle zu Öhr

Farbmarkierung
Weiß

 
 

Jeans-Nadel

 

Tipp
Die mittlere Kugelspitze verdrängt Gewebefäden: Die Nadel sticht in die Zwischenräume ein, was die Einstichkraft verringert und zu weniger Nadelbruch führt.

Geeignete Stoffe
Feste, dicke Stoffe:

  • Jeans
  • Köper
  • Segeltuch

 
 

Verfügbare Nadeldicken

  • NM 70, NM 80, NM 90, NM 100, NM 110
  • sortiert

Beschichtung
Nickel

Nadelspitze
mittlere Kugelspitze

Besonderheiten
verstärkter Schaft

Farbmarkierung
Blau

 
 

Microtex-Nadel

 

Tipps

  • Die besondere Spitze ermöglicht akkurate Stiche in sehr feinen oder dicht gewebten Materialien.
  • Die Nadel eignet sich für besonders gerade Stiche beim Absteppen von Kanten.
  • Die Nadel eignet sich auch für das Absteppen von Kragen oder Knopfleisten.

Geeignete Stoffe

  • Seide und Mikrofasergewebe
  • Futtertaft
  • Lamé
  • Für beschichtete Materialien wie Folien, Wachstuch und Kunstleder

 
 

Verfügbare Nadeldicken

  • NM 60, NM 70, NM 80, NM 90, NM 100, NM 110
  • sortiert

Beschichtung
Nickel

Nadelspitze
spitze, schlanke Spitze

Besonderheiten
NM 60 & 70 mit verstärktem Schaft

Farbmarkierung
Lila

 
 

Leder-Nadel

 

Tipps

  • Wählen Sie eine größere Stichlänge, um ein Nahtausreißen zu verhindern.
  • Achten Sie beim Verriegeln darauf, dass der Nähfaden nicht durchtrennt wird.

Geeignete Stoffe

  • Leder
  • Hartes Kunstleder (bei weichem Kunstleder nur bedingt einsetzbar: Probieren Sie hier erst die Microtex-Nadel aus, da das Trägermaterial sonst eventuell beschädigt wird und Löcher schneller ausreißen können)
  • Papier (für die Verarbeitung von dünneren Broschüren)

 
 

Verfügbare Nadeldicken

  • NM 70, NM 80, NM 90, NM 100, NM 110, NM 120
  • sortiert

Beschichtung
Nickel

Nadelspitze
Schneidspitze LL (Lederlinksspitze)

Besonderheiten
leichtes Eindringen in das Material

Farbmarkierung
Braun

 
 

Stepp-Nadel

 

Tipps

  • Die Stepp-Nadel wird auch häufig als Quilt-Nadel bezeichnet.
  • Die schlanke Spitze dringt leicht durch die drei Lagen eines Quilts ohne die hochwertigen Stoffe zu beschädigen.

Geeignete Stoffe
Baumwollstoffe für Patchwork-, Stepp- und Quiltarbeiten

 
 

Verfügbare Nadeldicken

  • NM 75, NM 90
  • sortiert

Beschichtung
Nickel

Nadelspitze
schlanke, leicht verrundete Spitze

Besonderheit
NM 75 mit verstärktem Schaft

Farbmarkierung
Grün

 
 

Nachstick-Nadel

 

Tipps

  • Die Nachstick-Nadel wird häufig als Topstitch-Nadel bezeichnet.
  • Setzen Sie die Nadel beim multidirektionalen Quilten ein: müheloses Gleiten des Fadens durch das lange Nadelöhr ist gewährleistet.
  • Die Nadel erzeugt weniger Fehlstiche.
  • Verwenden Sie die Nadel beim Nähen mit zwei oder dickeren Fäden sowie für Zier- und Abstepparbeiten.

Geeignete Stoffe

  • Die Nachstick-Nadel kann bei einer Vielzahl von Stoffen verwendet werden.
  • Durch das lange Öhr ist sie besonders für Patchwork/Quilten geeignet und überall wo dicke Nähfäden verwendet werden.

 
 

Verfügbare Nadeldicken

  • NM 70, NM 80, NM 90, NM 100, NM 110
  • sortiert

Beschichtung
Nickel

Nadelspitze
leicht verrundete Spitze

Besonderheiten
besonders langes Nadelöhr: 2,0 mm in allen Nadeldicken

Farbmarkierung
Hellgrün

 
 

Metallic-Nadel

Diese Nadel wurde speziell für den Einsatz von Metalleffektgarnen entwickelt. Sie weist ein im Verhältnis zur Nadeldicke sehr langes Nadelöhr von 2 mm auf, das in allen Nadeldicken gleich lang bleibt. Das längere Nadelöhr lässt den Metallicfaden besonders schonend durch die Nadel gleiten: Fadenbrüchen wird so optimal vorgebeugt.

 
 

Tipps

  • Vernähen Sie folienartige Metallicfäden.
  • Metallicstick- bzw. Effektgarne sollten immer langsam verarbeitet werden, damit der Faden nicht reißt.
  • Benötigen Sie andere Nadeldicken als NM 80 oder 90, können Sie auf die Nachstick-Nadel ausweichen.

 
 

Verfügbare Nadeldicken
NM 80, NM 90

Beschichtung
Nickel

Nadelspitze
leicht verrundete Spitze

Besonderheiten
besonders langes Nadelöhr: 2,0 mm in allen Nadeldicken

Farbmarkierung
Altrosa

 
 

Stick-Nadel

Mit der Stick-Nadel wird das Sticken mit der Nähmaschine zum Kinderspiel: Die Nadel hat ein vergrößertes Nadelöhr für dickere Garne, Spezialeffekt- oder Metallicstickgarne (mit rundem Querschnitt). Dank der kleinen Kugelspitze werden Beschädigungen des (bereits vernähten) Stickgarns und des Stickbodens vermieden. Das größere Öhr und die breitere Fadenrinne erleichtern nicht nur das Einfädeln, sondern sorgen auch für reibungsarmes Gleiten des Fadens. Fadenbrüchen wird so effizient vorgebeugt.

 
 

Tipps

  • Nähen Sie mit der Stick-Nadel Zierstiche mit Haushaltsnähmaschinen.
  • Sticken Sie mit Stick- oder Effektgarnen in dekorativer Technik.
  • Setzen Sie die Stick-Nadel auch bei Stickmaschinen ein.

 
 

Verfügbare Nadeldicken

  • NM 75, NM 90
  • sortiert

Beschichtung
Nickel

Nadelspitze
kleine Kugelspitze

Besonderheiten

  • besonders breites Öhr
  • breitere Fadenrinne

Farbmarkierung
Rot

 
 

Gold Stick-Nadel

Diese innovative Nadel aus dem Hause SCHMETZ eignet sich mit ihren außergewöhnlichen Eigenschaften für den Einsatz im sensiblen Stickbereich. Selbst große Stickmotive mit zehntausenden von Stichen lassen sich ohne Nadelwechsel herstellen. Sie erhalten ein gleichmäßiges Stickbild vom ersten bis zum letzten Stich.

Die Gold Stick-Nadel können Sie in allen gängigen Haushaltsnähmaschinen verwenden, insbesondere für Nähmaschinen mit speziellen Stickprogrammen.

 
 

Tipps

  • Die Gold Stick-Nadel ist speziell für Nähanfänger geeignet: kleine Bedienerfehler werden durch die besonders harte Beschichtung kompensiert.
  • Die Nadel ermöglicht leichtes Einfädeln auch mit dickeren Garnen.
  • Der leichte Garnlauf durch das Öhr sorgt für weniger Garnabrieb.
  • Die Nadel eigenet sich auch für Metallicgarne mit eher rundem Querschnitt.
  • Setzen Sie die Nadel bei Stickereien mit hoher Stichzahl ein.

 
 

Verfügbare Nadeldicken
NM 75, NM 90

Beschichtung
Hartchrom plus Titannitrid

Nadelspitze
kleine Kugelspitze

Besonderheiten

  • 4x härtere Oberfläche im Vergleich zu Nickel
  • superharte Nadelspitze
  • großes hartbeschichtetes Öhr

Farbmarkierung
keine (an der goldfarbenen Oberfläche zu erkennen)

 
 

Super Universal-Nadel

Wer selbsthaftendes Stickvlies und Sprühzeitkleber verwendet oder selbstklebendes Klettband aufnähen will, kennt meist die unschönen Klebereste an der Nadel.

Damit macht die neue Super Universal-Nadel nun Schluss, sie bietet Ihnen Industriestandard jetzt auch bei Haushaltsnadeln. Das hervorstechende Merkmal, das die Super Universal-Nadel von anderen Haushaltsnadeln unterscheidet, ist ihre besonders gleitfähige Antihaftbeschichtung mit NIT (= Nickel-Phosphor-PTFE). Sie sorgt dafür, dass deutlich weniger Klebereste an der Nadel haften (kein Nadelverkleben) und damit auch das Fadenreißen ein Ende hat.

Diese Wirkung wird durch das extra große Öhr noch unterstützt, wodurch sich die Nadel insbesondere für Stickarbeiten hervorragend eignet. Das Öhr entspricht dem einer 2 NM dickeren Nadel. Das heißt, dass beispielsweise das Öhr einer 70er Super Universal-Nadel dem einer normalen 90er Nadel gleicht. Die spezielle Gestaltung der Hohlkehl- und Öhrpartie sorgt zusätzlich dafür, dass Stichauslassen verhindert wird. Durch die leicht verrundete Spitzenform kann die Nadel bei den meisten Materialien problemlos eingesetzt werden. Der Schaft hat eine besonders starke, konische Schaftverdickung, sodass auch dicke Stoffe wie Jeans keine Herausforderung darstellen.

 
 

Tipps

  • Das Nadelöhr und die lange Rinne setzen sich beim Sticken durch Klebevlies und Schaumstoffe nicht zu.
  • Die Nadel eignet sich besonders beim Annähen von selbstklebenden Elementen.
  • Die vielen zusätzlichen Eigenschaften erleichtern das Vernähen zahlreicher – auch schwieriger –Materialien deutlich: Daher auch die Bezeichnung "Super".

Geeignete Stoffe

  • Klettband
  • Materialverarbeitung von dünn bis dick

 
 

Verfügbare Nadeldicken
NM 70, NM 80, NM 90, NM 100

Beschichtung
Nickel-Phosphor-PTFE

Nadelspitze
leicht verrundete Spitze

Besonderheiten

  • antiadhäsive Oberfläche
  • längeres und breiteres Öhr
  • spezieller Übergang von Öhr zu einer tieferen Hohlkehle
  • verstärkter Schaft
  • vergrößerte Rinne

Farbmarkierung
keine (an der dunklen Oberfläche zu erkennen)

 
 
 
Scroll to top